Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in der Erste-Hilfe Ausbildung für den Standort Wiesbaden gesucht

Wir Malteser in Wiesbaden sind eine kleine, aber feine Malteser Dienststelle mit vielfältigen Aufgaben und einem motivierten Team aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, engagierten nebenberuflichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wer sich sozial engagieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Jede/r findet bei uns die Tätigkeit, die sie/ ihn besonders interessiert und gut zu ihr/ihm passt. Ein Freiwilligendienst bei den Maltesern bietet die spannende Möglichkeit, sich in sozialen Aufgabenfeldern praktisch zu erproben.

 

Carl-Heinz Schütte

Carl-Heinz Schütte
ea. Geschäftsführer
Tel. 0171 4821254
Nachricht senden

Deine Aufgaben:

Deine Aufgaben:

  • Im Freiwilligendienst bei uns Maltesern sammelst Du nicht nur wertvolle Erfahrungen und genießt eine fundierte Ausbildung, sondern hilfst anderen Menschen. Deine Aufgaben sind dabei vielfältig und liegen vor allem in der Erste-Hilfe-Ausbildung und Unterstützung im Backoffice.
  • Nach einem Ausbilderlehrgang hospitierst du zunächst in Erste-Hilfe-Kursen, um ein erstes Gefühl zu bekommen. Zunehmend übernimmst du dann eigene Themenbereiche, bis du dich sicher fühlst, eigenständig Kurse durchzuführen.
Das bieten wir:

Das bieten wir:

  • Die Möglichkeit, Menschen direkt zu helfen und wertvolle Erfahrungen für das Berufsleben zu sammeln
  • 5 Seminarwochen, in denen du dich mit spannenden Themen gemeinsam mit anderen Freiwilligen auseinandersetzt
  • Die Anerkennung des Freiwilligendienst für einige Studienbewerbungen und Ausbildungsgänge
  • Ein monatliches Taschengeld von 500 € im Monat
  • Sämtliche Sozialleistungen wie die Kranken-, Renten-, Arbeitslosen-, und Pflegeversicherung Eine fundierte Schulung zum/zur Ausbilder/in für Erste Hilfe
  • 26 Tage Urlaub pro Jahr
Was wir uns vorstellen:

Was wir uns vorstellen:

  • Du hast Freude am Umgang mit anderen Menschen und gehst fürsorglich und empathisch auf sie zu
  • Du kannst gut vor Gruppen reden und hast Freude am Lehren und Lernen
  • Du hast idealerweise einen Führerschein der Klasse B (PKW)
Freu‘ dich auch auf:

Freu‘ dich auch auf:

  • Ein tolles Team in der Dienststelle, das sich auf deine Unterstützung freut
  • Die Möglichkeit innerhalb der Seminargruppe viele neue Kontakte zu knüpfen
  • Die Möglichkeit, dich nach dem Freiwilligendienst im Rahmen einer Ausbildung weiterzuentwickeln und/oder mit einem Neben- oder Ferienjob tätig zu werden

Im Dienstalltag bei uns in Wiesbaden wie auch in den begleitenden Seminaren lernst du nicht nur das jeweilige Einsatzgebiet kennen, sondern vor allem ganz neue Seiten an dir selbst – Neue Erfahrungen, die dich im Leben weiterbringen!

Hast du Lust? Wir freuen uns auf dich.