Alle News

Foto © Malteser/Jan Benet: Von links nach rechts: Lisa-Marie Neuroth (Jugendvertreterin, Gliederung Limburg-Weilburg), Jan Benet (stellv. Diözesanjugendsprecher, Gliederung Oestrich-Winkel) , Tobias Blechschmidt (Diözesanjugendseelsorger), Anna Beil (Diözesanjugendsprecherin, Gliederung Wetzlar), Sophie Ruppik (Stellv. Diözesanjugendsprecherin, Gliederung Wetzlar) und Sarah-Lea Hild (Jugendvertreterin, Gliederung Frankfurt).

Malteser-Jugend blickt optimistisch nach vorne

Diözese Limburg. Homeschooling und Social Distancing waren und sind für Kinder und Jugendliche große Herausforderungen. Den Kontakt nicht zu verlieren, unter Gleichaltrigen offene Ohren zu finden und die Pandemie gemeinsam zu bewältigen, das war und ist der Jugend des Malteser Hilfsdienstes im Bistum Limburg ein großes Anliegen. Und neben den eigenen Bedürfnissen die Not anderer Menschen zu sehen und anzugehen, auch das haben die jungen Menschen nicht vergessen. Auf der diesjährigen Diözesanjugendversammlung (DJV) wagten sie den Blick nach vorne.

mehr

Erfolgreicher Einsatz für Malteser-Katastrophenschutz

Bombenentschärfung im Frankfurter Nordend: Malteser helfen ++ Diözese Limburg/Frankfurt/Kelkheim. Zufriedene – wenn teilweise auch müde – Gesichter beim Malteser Hilfsdienst im Bistum Limburg: Die kontrollierte Sprengung einer Weltkriegsbombe, die gestern bei Bauarbeiten im Frankfurter Nord gefunden wurde, machte die Evakuierung von 25.000 Anwohnerinnen und Anwohner notwendig.

mehr