Krieg in der Ukraine: „Unglaubliche Hilfsbereitschaft“

Ungarische Malteser versorgen Geflüchtete in Beregsurany an der ukrainischen Grenze Quellenangabe (Credit):Arpad Csaba Majoros/Malteser Ungarn

In Deutschland ist die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung groß, auch die Malteser im Bistum Limburg erreichen viele Anfragen zu Hilfsmöglichkeiten. Die Malteser bieten verschiedene Spendenmöglichkeiten für Privatpersonen, Einrichtungen und Unternehmen, bitten jedoch gleichzeitig darum, von Sachspenden abzusehen. „Sachspenden sind zwar gut gemeint, übersteigen jedoch häufig die logistischen Möglichkeiten“, erklärt Jürgen Briegel, Referent Auslandsdienst der Malteser im Bistum Limburg. Geldspenden dagegen könnten bedarfsorientiert eingesetzt werden.

Hilfe, die ankommt

„Alle Hilfsaktionen der Malteser werden über Malteser International koordiniert“, erläutert Stadtbeauftragter Andreas Hett. Die Malteser sind seit 30 Jahren in der Ukraine aktiv. Die ukrainischen Malteser kennen ihr Land und wissen, was bedürftige Menschen dort benötigen. „Die Malteser geben Essen aus über Feldküchen und stellen Hilfsgüter zur Verfügung wie zum Beispiel warme Decken, Kleidung, Medikamente, Hygieneartikel, Tierfutter, in dem Maße, wie es uns möglich ist.“ ergänzt Hett. Die Hilfsgüter werden mittels Geldspenden zumeist in den Nachbarländern zur Ukraine gekauft und finden über Hilfsorganisationen ihren Weg zu den Menschen. „Es ist wenig sinnvoll, beispielsweise Lebensmittel von Deutschland aus auf den Weg zu schicken, wenn diese schneller vor Ort angeschafft werden können und schneller bei den Menschen ankommen, die so dringend auf Hilfe angewiesen sind.“, Es gibt langjährige und vertrauensvolle Verbindungen über die westlichen Nachbarländer in die Ukraine, weiß Briegel. Andreas Hett ergänzt: „Wir transferieren Geld nur auf sicheren Wegen und erhalten von den ukrainischen Maltesern immer Nachricht, ob das Geld tatsächlich eingegangen ist.“

Hilfsangebote über Hotline und Internetseite möglich

Für Privatleute und Unternehmen, die helfen möchten, haben die Malteser eine Hotline eingerichtet:  0800 - 589 279 94. Darüber hinaus können über die Internetseite www.malteser.de/ukraine-hilfe, „Ich möchte helfen“, Hilfsangebote registriert werden. Andreas Hett: „Es ist eine große Solidarität spürbar. Jeder Euro, den die Spenderinnen und Spender geben, drückt das aus. Der Malteser Hilfsdienst tut alles, um seine Kapazitäten auszuweiten und will mit der Hotline Fragen von Menschen beantworten, die helfen wollen.“

Die Malteser sind Mitglied der „Aktion Deutschland Hilft“ und rufen dringend zu Spenden für die Menschen in der Ukraine auf:

Malteser Hilfsdienst e. V.
IBAN: DE10 3706 0120 1201 2000 12
S.W.I.F.T.: GENODED 1PA7
Stichwort: "Ukraine-Hilfe“
www.malteser.de 

Aktion Deutschland Hilft e. V.:
Konto IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: „Nothilfe Ukraine“
www.aktion-deutschland-hilft.de

----------------------------------------------------------------

Malteser International:
Malteser International ist eine Nichtregierungsorganisation mit regionalen Niederlassungen in Europa und Amerika. Sitz des Generalsekretariats sowie des europäischen Regionalverbandes ist Köln (Deutschland). Der Regionalverband Amerika ist in New York (USA) angesiedelt. 
Derzeit sind 27 Assoziationen und Priorate des Malteserordens Mitglied von Malteser International. Sie fördern aktiv die Tätigkeit des Vereins in ihrem Verantwortungsbereich. Als assoziierte Mitglieder gehören dem Verein gegenwärtig die beiden Regionalverbände in Europa und Amerika an.
www.malteser-international.org/de 

Malteser Hilfsdienst
Der Malteser Hilfsdienst ist mit über einer Million Mitgliedern und Förderern einer der großen caritativen Dienstleister in Deutschland. Die katholische Hilfsorganisation ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 700 Orten vertreten. 1953 durch den Malteserorden und den Deutschen Caritasverband gegründet, steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit.
Der ehrenamtlich geprägte Malteser Hilfsdienst e.V. ist entsprechend den Strukturen der katholischen Kirche in Diözesen gegliedert.
www.malteser.de