Navigation
Malteser im Bistum Limburg

Aus Wallfahrtsort Lourdes nach Frankfurt:

Wie die Reliquie der Hl. Bernadette durch Deutschland tourt

11.11.2018
1. Sicher und einer Reliquie würdig transportieren Malteser aus dem Bistum Limburg die Reliquie der Hl. Bernadette auf ihrem Weg durch die Diözese Limburg.
2. Nach sicherem und würdigem Transport nach Frankfurt helfen die Malteser beim Aufstellen des Heiligenschreins der Hl. Bernadette in der Stadtkirche Frankfurt.

Frankfurt/Limburg/Lourdes. Aus einem der größten Wallfahrtsorte der Welt, dem südfranzösischen Lourdes, bringt die Deutsche Hospitalité e.V. eine Reliquie nach Deutschland. Begleitet und transportiert wird ein Schrein mit feinen  Hautpartikeln und einem Stück des Rippenknochens der Hl. Bernadette, der Mitte des 19. Jahrhunderts nach eigener Aussage die Mutter Gottes erschien, von Ehrenamtlichen des Malteser Hilfsdienstes. Am 11. November war die Reliquie in Frankfurt zu sehen. „Wir möchten für die Pilger und Kranken in Deutschland, die zur Linderung ihrer Beschwerden und ihres Leids auf die Fürsprache der Heiligen Bernadette bei Gott setzen, den Weg verkürzen. Wer wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht nach Lourdes fahren kann, konnte zum gemeinsamen Gebet nach Frankfurt kommen,“ beschreibt Adelheid Freifrau von Gemmingen den Grund für das Engagement der Deutschen Hospitalité Notre Dame de Lourdes e.V., die sie 1993 gegründet hat.

Einen Bericht über den Kurzbesuch der Reliquie in der Frankfurter Stadtkirche finden Sie hier.

Die katholischen Malteser begleiten mehrmals im Jahr Wallfahrten für kranke Pilger nach Lourdes. Diese ergänzen zahllose deutschsprachige Ehrenamtliche, die jährlich in Lourdes die Wallfahrer empfangen und dem Verein der „Deutschen Hospitalité Notre Dame de Lourdes“ angehören. Die Deutsche Hospitalité feiert im Jahr 2018 ihr 25-jähriges Bestehen und nimmt dies zum Anlass, zusammen mit der Wallfahrtstätte in Lourdes, die Reliquienausstellung in Deutschland zu organisieren. Die nächste Lourdes-Wallfahrt der Malteser aus der Diözese Limburg findet vom 31. Mai bis 4. Juni 2019 statt. Ehrenamtliche Helfer, die ohne Wallfahrt zum Helfen nach Lourdes fahren wollen, sind jährlich zwischen April und Oktober in Lourdes willkommen. Sie können ihre Bereitschaft in der Zentrale der Deutschen Hospitalité anmelden: Tel. 02823-973190, E-Mail: info(at)hospitalite(dot)dewww.hospitalite.de  

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE67370601201201211014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7