Alle News

Menschen, die zur Risikogruppe gehören, sollen persönliche Kontakte reduzieren. Experten warnen davor, die seelische Gesundheit nicht aus den Augen zu verlieren.

Malteser haben ein offenes Ohr für ältere und alleinstehende Menschen

Diözese Limburg. Mensch, die zur vom Coronavirus betroffenen Risikogruppe gehören, sollen nach Möglichkeit noch immer ihre persönlichen Kontakte auf ein Minimum reduzieren. Viele tun dies bereits seit Mitte März und immer häufiger warnen Experten davor, bei aller gebotenen Vorsicht, die seelische Gesundheit nicht aus den Augen zu verlieren.

mehr
Was hier im Rahmen einer Veranstaltung der Malteser nur gestellt ist, passiert vor allem bei schönem Wetter täglich: Fahrer*innen von Zweirädern – mit und ohne Motor – verunglücken und sind auf Hilfe angewiesen.

Trotz Corona: Erste Hilfe-Tipps für die Zweiradsaison

Diözese Limburg. Corona hin oder her, mit dem Frühling und der Sonne steigen viele Zweiradfahrerinnen und -fahrer wieder auf ihr Gefährt – mit und ohne Motor. An die hohen Geschwindigkeiten sind viele (E-)Biker noch nicht wieder gewöhnt. Die aktuell recht leeren Straßen verführen Auto- und Motorradfahrer obendrein zu trügerischer Sicherheit und zu schnellem Fahren. Unfälle häufen sich. Schon gab es die ersten Toten und Schwerverletzten. Ersthelfer sind überlebenswichtig. Was müssen Helfer jetzt besonders berücksichtigen? Tipps von den Maltesern.

mehr