Alle News

"Wohlfühlmorgen" in Limburg war voller Erfolg

17. November, Welttag der Armen: Auch in Limburg wurden die Malteser zum dritten Welttag der Armen aktiv und luden ein zu einem „Wohlfühlmorgen“ am 16. November. In ihren Räumen der Limburger Diözesan- und Regionalgeschäftsstelle boten die Malteser am 16. November bedürftigen Menschen ein Frühstück, eine Duschgelegenheit, ärztliche Begleitung, Mittagessen und vor allem viele offene Ohren. Dabei wurde der Malteser Hilfsdienst von zahlreichen Unternehmen in Limburg und Umgebung finanziell aber auch durch Sachspenden unterstützt.

mehr

Übung mit viel Rauch, Knallern und "verletzten" Personen

Am Dienstag, 12. November 2019, gab es im Rheingau an der alten Rheinhalle in Rüdesheim am Rhein ein Großaufgebot von Feuerwehr und Hilfsorganisationen. Die Anwohner staunten nicht schlecht über das Aufgebot an Einsatzkräften – und waren dann beruhigt, dass dies nur eine Übung war. Niemand war in Gefahr. Angenommen wurde ein Brand in der Rheinhalle.

mehr

Malteser Besuchsdienst lindert Einsamkeit

Bad Ems. Tag für Tag warten ältere Menschen darauf, dass jemand an ihrer Haustür läutet oder das Telefon klingelt. Ob in privater Wohnung, Altenheimen oder Seniorenresidenzen – überall erleben die Helfer des Malteser Besuchs- und Begleitungsdienstes das Gleiche: Senioren haben viel Zeit, aber niemanden, der sie mit ihnen teilt.

mehr

Basteln und Martinsumzug begeistern die Jugend

Bei der Spirituellen Jugendnacht der Malteser Jugend in Kiedrich vom 9. bis 10. November stand der Heilige Martin im Zentrum der Angebote, die von Gruppenleitungen aus Frankfurt, Kiedrich und Oestrich-Winkel sowie dem Diözesanjugendseelsorger für insgesamt 20 Kinder und Jugendliche vorbereitet wurden.

mehr