Alle News

„Dienst macht Freude“: Malteser Rhein-Lahn feiern Dienststelleneinweihung

(Diez). „Ich diente und sah, dass Dienst Freude ist“. Es ist manchmal nicht einfach, bei einer von vielen Beteiligten geplanten Veranstaltung einen roten Faden auszumachen. Bei der Einweihungsfeier der neuen Malteser Dienststelle der Malteser Rhein-Lahn, war es das. Denn diese Worte des Schriftstellers Rabindranath Tagore, zitiert durch Pfarrer John Manickaraj bei der Einweihungsmesse in der Herz-Jesu-Kirche Diez, prägten auch das restliche Abendprogramm am 21. September.

mehr

Malteser Besuchsdienst mit Hund dankt, segnet und beruft neue Hundeteams

Hadamar/Eschhofen. Wer meint, die göttliche Schöpfung beschränke sich nur auf den Menschen, der irrt. Das betonte Pfarrer Andreas Fuchs, Kreisseelsorger der Malteser im Landkreis Limburg-Weilburg, in seiner Predigt anlässlich des Dank- und Segnungs-gottesdienstes für die Mitglieder des Malteser Besuchsdienstes mit Hund am 7. September in der Kirche St. Nepomuk in Hadamar. Auch Tiere gehörten selbstverständlich dazu und seien als Helfer von Heiligen Teil zahlreicher Legenden. So auch in der Geschichte über den heiligen Rochus, der sich laut Überlieferung durch die Hilfe eines Hundes von seiner Pesterkrankung erholte.

mehr

Jugendübung von THW, Feuerwehr und Maltesern: „Alle werden gebraucht!“

Eschhofen. Es vergeht fast kein Tag, an dem in den Medien nicht über einen größeren Unfall, einen Brand oder eine sonstige Katastrophe berichtet wird. In all diesen Fällen kommen meist ehrenamtliche Einsatzkräfte zum Einsatz, die, egal ob Tag oder Nacht, Sonne oder Sturm ausrücken, um Menschen in Notlagen zu helfen. Es gibt also viel zu tun zu tun für die Hilfsorganisationen, egal ob Feuerwehr, Katas­trophen­schutz oder das Technische Hilfswerk (THW).

mehr