Alle News

Helfer auf vier Pfoten - Malteser in Wiesbaden bilden Besuchshunde aus

Wiesbaden. Bereits im dritten Jahr startet die Ausbildung zum Malteser Besuchs- und Begleitdiensthund (BBD mit Hund). Und zwar am 25.April, wenn es das Corona-Virus es zulässt. Die Nachfrage ist groß, aktuell haben sich schon acht Interessenten mit ihren Hunden angemeldet. Die Ausbildung findet wieder auf dem Trainingsplatz des Teckelclubs Wiesbaden/ Mainz in Wiesbaden-Kohlheck statt.

mehr

„Wind in den Haaren“:  Ehrenamtliche der Frankfurter Malteser treten für Senioren in die Pedale

Frankfurt. Seniorinnen und Senioren des Besuchsdienstes kommen als erste in den Genuss: Voraussichtlich ab Mai können sie die Malteser-Rikscha buchen, eine neue Fahrrad-Rikscha, die die Frankfurter Volksbank spendierte. Zwei Sitzplätze vorne, warme Decke für die Beine, Sicherheitsgurte, einfacher Einstieg, lautloser Elektromotor zur Unterstützung des ehrenamtlichen Piloten – los geht die Fahrt.

mehr

„Vor Rührung geweint“ - Malteser Einkaufsengel versorgen Frankfurter

Frankfurt. Da wegen der Corona-Pandemie derzeit keine Erste Hilfe-Kurse stattfinden können, kam Diana Bungert auf eine Idee: Wir müssen eine Einkaufshilfe anbieten für die, die nicht selbst einkaufen sollten oder dürfen. Die Leiterin „Breitenausbildung“ beim Malteser Hilfsdienst in Frankfurt wollte mit ihrem vierköpfigen FSJler-Team nicht einfach „dasitzen und Däumchen drehen“.

mehr

Dienststelle umgezogen: ​​​​​​​Mehr Platz für optimierte Arbeitsabläufe

Wallmerod/Westerwaldkreis. Nach mehrmonatiger Planungs- und Umbauphase ist die Dienststelle Westerwald-Limburg der Malteser Hilfsdienst gGmbH am 1. April von Wallmerod nach Guckheim umgezogen. Und mit ihr der Malteser Menüservice, der Hausnotruf und der Schulbegleitdienst. Die ehrenamtlichen Angebote des Malteser Hilfsdienst e.V. – Besuchs- und Begleitungsdienst für Senioren, Ausbildung, Sanitätsdienst und Auslandsdienst – bleiben in den bisherigen Räumlichkeiten in Wallmerod.

mehr