Navigation
Malteser im Bistum Limburg

Neue Integrationslotsen gesucht!

Malteser-Kurs startet Anfang September

31.08.2017

Limburg. Integration passiert auf vielfältige Weise. Deshalb haben die Malteser in Limburg ein breit gefächertes Angebot für Geflüchtete aufgebaut: Es gibt einen Projektchor, in dem Jung und Alt gemeinsam singen, Theaterprojekte, in denen sich die Teilnehmer mit Themen wie Flucht und Integration auseinandersetzen, und ein wöchentliches Begegnungscafé zum Freunde finden und Austauschen. Hinzu kommt die individuelle Begleitung von Einzelpersonen oder Familien.

Möglich wird all dies durch engagierte Menschen, den sogenannten Integrationslotsen. „Sie helfen überall dort, wo Fragen rund um das Lernen der deutschen Sprache, der Ausbildung in Schule und Beruf oder dem Wunsch nach Engagement in Vereinen bestehen. Kurz – praktische Hilfe in allen Bereichen des Lebens“, erklärt Cara Basquitt, Malteser Referentin für Integrationsdienste in Limburg.

Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit werden sie von den Maltesern gezielt geschult und vorbereitet. Außerdem gibt es regelmäßige Gruppentreffen und qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten.

Wer Lust hat, das Team der Malteser Integrationslotsen in Limburg zu unterstützen und Geflüchteten zu helfen, kann sich für das nächste Integrationslotsen-Seminar im September anmelden. Die Schulung findet aufgeteilt auf zwei Abendtermine statt am: Donnerstag, 7. September 2017, 19:00 – 22:30 Uhr, sowie am Montag, 11. September 2017, von 19:00 – 22:30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Malteser Zentrum Limburg (Frankfurter Straße 9, Eingang über den Posthof).

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE67370601201201211014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7