Navigation
Malteser im Bistum Limburg

Terminhinweis: Benefiztheater

29.05.2015

Am 18. und 19. Juli findet im Walderdorffer Hof in der Limburg Altstadt eine Benefiz-Theatervorführung zugunsten des Malteser Auslandsdienstes im Bistum Limburg statt.

Die Akteure sind 30 Jugendliche aus Bosnien und Herzegowina sowie der Marienschule Limburg. Gemeinsam werden Sie das Stück "Romeo und Julia" in einer eigens kreierten Version frei nach William Shakespeare aufführen.

Ziel dieses Interkulturellen Theaterprojekts ist es, Begegnungen zwischen jungen Menschen aus verschiedenen Kulturen zu ermöglichen. Die bosnischen Teilnehmer stammen aus den drei ehemals verfeindeten Ethnien des Balkanstaates. Sie verbringen im Rahmen des Projekts mehrere Tage in deutschen Gastfamilien, und auch die Marienschülerinnen unternehmen eine Reise in das immer noch vom Krieg gezeichnete, aber von vielen vergessene Bosnien-Herzegowina.  Während des Austauschs studieren sie gemeinsam mit Cara Basquitt, Malteserin Referentin für Jugend und Schule und Theaterpädagogin BuT das Stück ein.

Termine:

Samstag, 18. Juli, Beginn: 20:00 Uhr; Einlass ab 19:30 Uhr

Sonntag, 19. Juli, Beginn 17:00 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr

Tickets:

Die Karten sind ab dem 22. Juni bei den Maltesern, Diözesangeschäftsstelle Limburg (Eingang Parkplatz Post; 2.OG), Frankfurter Str. 9, 65549 Limburg erhältlich. (Ansprechpartner: Cara Basquitt und Jürgen Briegel)

Der Eintritt kostet im Vorverkauf für Erwachsene 8 Euro, für Kinder und Jugendliche 5 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Weitere Spenden sind herzlich willkommen.

Der Erlös kommt Hilfsprojekten für arme Familien in Bosnien-Herzegowina zugute.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE67370601201201211014  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7